Trinkwasseraufbereitungsanlage Gänserndorf

Trinkwasseraufbereitungsanlage Gänserndorf

In der dreistrassigen Aufbereitungsanlage wird der Eisen- und Mangangehalt des Trinkwassers in einer Stufe bis unter den zulässigen Indikatorwert reduziert. Über einen zusätzlichen Aktivkohlefilter wird Atrazin aus dem Wasser entfernt. Die Kapazität der Anlage beträgt 3 x 15 l/s. Der Leistungsumfang umfasste die gesamte maschinelle Ausrüstung sowie die mess- und steuerungstechnische Ausstattung der Aufbereitungsanlage.

Share on print
Drucken

Gwt.at verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu (Mehr Informationen).