WVB Thermenland Stegersbach

WVB Thermenland Stegersbach

Für den Wasserverband Thermenland in Stegersbach wurde am Standort Burgauberg eine Eisen, Mangan, Ammonium und Arsen Aufbereitungssanlage errichtet. Die Anlage mit einer Kapazität von 15 l/s stellt die notwendige Desinfektion mittels einer UV-Anlage sicher. Es wurde sowohl die maschinelle als auch die elektrotechnische Ausrüstung geliefert und in Betrieb genommen.

Share on print
Drucken

Gwt.at verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu (Mehr Informationen).