Industrie

Optimal aufbereitet.

Die qualitativen und quantitativen Vorgaben an das Reinwasser erfordern bei Industrieanlagen eine professionelle Aufbereitung des verfügbaren Rohwassers. Durch die vielfältige Nutzung stellt besonders industrielles Prozesswasser aufgrund des breiten Kontaminationsspektrums hohe Anforderungen an die verfahrenstechnische Kompetenz unserer Ingenieure. Neben der Beseitigung von Verunreinigungen oder natürlichen Wasserinhaltsstoffen ist es oftmals nötig, das Wasser in seinen Eigenschaften durch die gezielte Zugabe von Stoffen zu verändern. Die Wahl der individuell erforderlichen Prozesstechnologie mit allen Verfahrensstufen erfolgt nach funktionstechnischen und betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten. Die langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter garantiert ein optimales Ergebnis.

Kondensatreinigung Wacker Chemie
Industrie

Kondensatreinigung Wacker Chemie

Die gesammelten Betriebskondensate werden Leitfähigkeits- und TOC-überwacht mittels rückspülbarer Faltkerzenfilteranlage mechanisch und mit zwei Aktivkohlefilter im Parallelbetrieb hinsichtlich organische Belastungen vorgereinigt. Bei Grenzwert-Überschreitungen erfolgt der …

Mehr lesen
GuD-Kraftwerk Dillingen|GuD-Kraftwerk Dillingen
Industrie

GuD-Kraftwerk Dillingen

Die Aufbereitung des Flusswassers erfolgt über Vorwärmung, Flockung und Entkarbonisierung mit Eisen(III)chlorid, Kalkmilch und Flockungshilfsmittel, Mehrschichtfiltration (380 m³/h). Teilstrom als Zusatzwasser Kühlturmanlage sowie Teilstrom über …

Mehr lesen

Gwt.at verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu (Mehr Informationen).